Schule

Konfliktlotsen 

„Wir suchen hier keinen Schuldigen, sondern eine Lösung für euer Problem!“

 

So lautet der Satz der  Konfliktlotsen. Seit 2008 bilden Frau Hagemann und Frau Müller die Konfliktlotsen aus und sorgen damit dafür, dass niemand benachteiligt, geärgert oder runter gemacht wird.

Wenn man das Wort Konfliktlotsen hört, stellt man sich vielleicht eine Schülerpolizei vor, der alle zu Füßen liegen sollen!  Doch dabei sind wir nur Schüler, die auf das Streitschlichten geschult wurden. Unsere Aufgabe ist es, den Schülern unserer Schule behilflich zu sein gemeinsam mit ihnen in einem Gespräch ihren Konflikt zu lösen.

Zwei Tage vor und nach den Sommerferien wurden wir vom Unterricht befreit und wurden als Konfliktlotsen ausgebildet. Frau Müller und Frau Hagemann haben uns beigebracht, wie man in schwierigen Streitsituationen die Ruhe bewahrt und wie wir unterschiedliche Konflikte lösen können

An unserer Schule übernehmen 14 bis 16 Sechstklässler den schwierigen aber gleichzeitig auch tollen Job. Zu zweit sind wir in den großen Pausen ansprechbar und tragen damit wir besser gesehen werden gelbe Westen. Donnerstags sind unsere Seniorpartner Frau Nast und Herr Pfütze im Dienst.

Die Konfliktlotsen des Jahrgangs 2014/2015